Veranstaltungen

Wenn es aktuelle Veranstaltungen gibt, werden sie hier angezeigt

Beiträge

Found 198 Results
Page 2 of 20

Posle

9. September 2022

Posle – Neue Website für die russische Antikriegsbewegung

Von Friedrich Dorn

Aktivist:innen der russischen Antikriegsbewegung haben seit einigen Monaten an einer neuen Plattform gearbeitet. Anfang Juni ist sie unter dem Namen „После/Posle“ (nach, danach) online gegangen ‒ https://posle.media.

WEITERLESEN

29. August 2022

Dürre, Hitzewelle und Revolution

Von Daniel Tanuro

Globale Erwärmung, extreme Dürre in Europa, Hitzewellen, Kettenreaktionen und zwischen all diesen Krisenfaktoren, die Gefahr einer plötzlichen Veränderung der Meeresströmungen mit unabsehbaren Folgen … Dieser Artikel behandelt drei Punkte: die Erklärung dieser unbestreitbaren Tatsachen, die mögliche Entwicklung und die erforderlichen Gegenmaßnahmen.

WEITERLESEN

28. Juli 2022

Erdogan im Krieg an allen Fronten

Von Eyüp Özer

Um seine Position in einer Zeit der multiplen Krisen zu behaupten, setzt der Präsident der Türkei, Tayyip Erdogan, alle Hebel in Bewegung: Repression, Kriege, Erpressung, Verhandlungen, Aufkündigung von Bündnissen und neue Bündnisse.

WEITERLESEN

19. Juli 2022

Der rechtsradikale Coup des Obersten Gerichtshofs

Von Redaktion der Zeitschrift "Against the Current"

USA ‒ Rücknahme der Abtreibungsfreiheit. Am 24. Juni wurde die offizielle Aufhebung des Urteils Roe v. Wade bekannt gegeben. Die Aufhebung durch den Obersten Gerichtshof ist weit mehr als eine Kampfansage an die Körper und Rechte von Frauen.

WEITERLESEN

22. Juni 2022

Streik, solange er nötig ist!

Von Effe Deux

Die Schweizer Feministinnen organisieren ihren Frauenstreik immer am 14. Juni, dem Jahrestag des großen Frauenstreiks für Lohngleichheit im Jahr 1991. Seit 2019 hat die Bewegung wieder an Fahrt aufgenommen. 2022 stehen die Themen Rentenvorsorge und Gesundheitswesen im Vordergrund.

WEITERLESEN

3. Juni 2022

Das war der „Abend für Johnny Bunzl“ vom 23. Mai 2022

Von Redaktion

Liebe Freund*innen von und Interessierte an Johnny Bunzl (John Bunzl 1945 – 2022),

Johnny war ein hervorragender Experte der Situation im Nahen Osten, des Judentums und seiner unterschiedlichen Selbstverständnisse, des Antisemitismus und der Islamfeindlichkeit sowie der internationalen Politik. Er war aber auch zeitlebens ein Aktivist und ein großer Mensch, der Viele zusammengebracht, ermutigt und insbesondere jungen Menschen Türen geöffnet hat. Er hat sich immer für diejenigen engagiert, die diskriminiert und ausgebeutet wurden. Johnny war auch ein Kämpfer für die arbeitende Klasse.

WEITERLESEN

27. Mai 2022

Krieg in der Ukraine: Solidarität mit dem ukrainischen Widerstand! Gegen alle Imperialismen!

Von Büro der Vierten Internationale

Heute sind seit dem Einmarsch von Putins Truppen in die Ukraine drei Monate vergangen. Die russische Armee hat Teile des Territoriums, insbesondere im Osten und Süden des Landes, besetzt und gleichzeitig eine schwere Niederlage in der Region Kiew erlitten.

WEITERLESEN

26. Mai 2022

Die neue „Internationale“ ist erschienen

Von Redaktion

Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis, um die einzelnen Artikel aufzurufen.

WEITERLESEN

12. Mai 2022

Unterstützt die demokratische Linke in der Ukraine!

Von Sozialistische Alternative

„Sozialnyi Ruch“ („Soziale Bewegung“) ‒ eine ukrainische sozialistisch-linke Organisation, die sich für die Interessen der Arbeiter*innen einsetzt ‒ bittet um eure Hilfe.

WEITERLESEN

10. Mai 2022

Warum hat Putin am 9. Mai keine Generalmobilmachung angekündigt?

Von Wilfried Hanser

Viele Kommentatoren rätselten bis zuletzt, was Putin am 9. Mai (Gedenktag Ende des 2. Weltkrieges und Sieg über das Nazi-Regime) bei der großen Militärparade auf dem Roten Platz in Moskau verkünden wird. Vermutet wurde eine Kriegserklärung an die Ukraine, damit er in Russland die Generalmobilmachung anordnen kann. In der Ukraine gehen ihm nämlich die Soldat*innen aus. Warum aber schreckt Putin davor zurück?

WEITERLESEN

Page 2 of 20