>> Videos > Aufzeichnungen von Tagungen und Veranstaltungen. >>>

>> Downloads > grundlegende Texte und Dokumentationen von Veranstaltungen. >>>

v

v

v

Videos


Nachschau Ökosozialistische Tagung der SOAL (2. April 2022, Wien)
Der Kapitalismus wird niemals grün!

Trotz der Regierungsbeteiligungen der grünen Parteien in Österreich und in Deutsch­land gehen auch hier die Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen, das Arten­sterben und Klimagefährdung praktisch ungebremst weiter.
Auf der Tagung der SOAL mit knapp 50 Teilnehmer*innen im Wiener Depot haben wir diskutiert, welche Antworten für einen ökosozialistischen Ausweg aus der tiefen ökologischen Krise unbedingt notwendig sind.

Wir dokumentieren hier nach und nach die 3 Referate sowie das Abschlusspodium samt Diskussionen.

Im Folgende können die einzelnen Videos aufgerufen werden:

Nachschau 2. Ökosozialistische Konferenz der ISO:
Der Klimakatastrophe begegnen | 12./13. Juni 2021

Am 12. und 13. Juni fand im Schieferpark Lehesten in Thüringen die zweite Ökosozialistische Konferenz der ISO mit ca. 30 Teilnehmenden statt, davon zwei Drittel Mitglieder der Organisation. Unsere Devise: „Der Katastrophe begegnen“.

Wo stehen wir in der sozialistischen Auseinandersetzung mit der Klimakatastrophe? Welche Lücken gilt es dabei zu füllen und wie sollten wir unsere Arbeit ausrichten? Gerahmt von diesen Fragen wurden auf der Konferenz als zentrale Themen die Verkehrspolitik und die Landwirtschaft diskutiert.

Im Folgende können die einzelnen Videos aufgerufen werden:

Nachschau 1. Ökosozialistische Videokonferenz der ISO | 9./10. Mai 2020

> Hier zur Videoaufzeichnung vom 9. Mai

Was hat Corona mit Kapitalismus zu tun? Warum kommen einige Staaten besser mit der Pandemie zurecht als andere? Christian Haasen Hamburg (Vorstandsmitglied VDÄÄ) Wie geht ein Land des globalen Südens mit „Corona“ um? Eine Genossin aus den Philippinen Seuchen und Landwirtschaft Marijke Colle (SAP Belgien)
Klassenkampf in Zeiten der Pandemie Der beschleunigte Marsch in die Rezession Jakob Schäfer (ISO) Wer wird gerettet? Und was ist systemrelevant? Hannah (BFS Zürich) Marsch in den Notstandsstaat? Thomas Goes (Wissenschaftler und Autor, Aktiv bei OKG)

> Hier zur Videoaufzeichnung vom 10. Mai

Konversion und ökosozialistische Alternative Das Gesundheitswesen vom Markt nehmen Kalle Kunkel (Aktivist „Krankenhaus statt Fabrik”) Die Chance nutzen ‒ unsere Rechte ausweiten Violetta Bock (Redaktion der SoZ + ISO) Aktualität eines ökosozialistischen Systemwandels Milo (BFS Basel)

v

v

v

Downloads


Ökosozialismus | Klima

Was ist Ökosozialismus?
Bereits 2015 hat Daniel Tanuro in der Sozialistischen Zeitung (SoZ) die Frage, was ist Ökosozialismus, in seinem Beitrag „Was der soziale Kampf mit dem Kampf gegen den Klimawandel zu tun hat “ aufgearbeitet.
Der Beitrag als pdf (11 Seiten, 60kb): Was ist Ökosozialismus

Klaus Engert: Ökosozialismus – das geht!
(isp 2010, 142 Seitem, vergriffen)
Der Verfasser ist Arzt, aktives Mitglied der IV. Internationale in Deutschland und einer der Koordinatoren des Internationalen Ökosozialistischen Netzwerks. Sein kleines Buch ist eine wertvolle Einführung in den Ökosozialismus, es versteht sich als Beitrag zur Debatte und nicht als ein „schlüsselfertig“ zu übernehmendes Modell.
Das Buch als kostenloser Download (1,1 MB): Ökosozialismus – das geht!

Verlagsprogramm u. weitere kostenlose Downloads > Neuer ISP-Verlag

Feminismus und Ökologie
Warum Feminismus und Ökologie ein gemeinsamer Kampf ist, anaylsiert Marijke Colle in International Viewpoint in der Mai-Ausgabe 2019.
Der Beitrag als pdf (3 Seiten, engl., 545kb): Feminism and Ecology

Rein in die autofreie Gesellschaft
Ein Flugblatt zur Frage einer autofreien Gesellschaft, der Konversion der Autoindustrie und österreichs größtem Erdöl- und Erdgaskonzern OMV.
Gemeinsames Flugblatt von Aufbruch für eine ökosozialistische Alternative und SOAL.
Der Beitrag als pdf (2 Seiten, 927kb): Rein in die autofreie Gesellschaft

Gesundheit | Gesundheitssystem